Tagung zum Verhältnis von Recht und Kultur in Transitionsprozessen

Februar 2015 – Das Käte Hamburger Kolleg „Recht als Kultur“ richtet am 27. Februar 2015 die internationale Konferenz „Droit et Culture en Transition“ aus – zusammen mit den Kooperationspartnern "Observatoire Tunisien de la Transition Démocratique" (OTTD, Tunis), "labont" (Turin) und "festival mediterraneo della laicità" (Pescara). Im Mittelpunkt der Tagung steht die Frage, unter welchen rechtskulturellen Voraussetzungen eine junge Demokratie wie Tunesien die aktuellen Probleme und Konflikte analytisch erfasst und politisch bewältigt.

Tagungsort ist die Académie Tunisienne des Sciences, des Lettres et des Arts
„Beit al-Hikma“ in Tunis.

Weitere Informationen unter: http://www.recht-als-kultur.de/de/aktivitaeten/tagungen-und-workshops.2/internationale-tagung-droit-et-culture-en-transition.146